Unserem Verein stehen vier Gewässer zur Verfügung. Wir möchten diese mit ein paar Bildern bzw. Impressionen vorstellen. An alle Gastangler… mögliche Bestimmungen oder Hinweise werden wir in unserer Rubrik „Neuigkeiten“ publizieren. Daher bitten wir darum sich entsprechend zu informieren.
In der Neuen Minthe findet Ihr: Karpfen bis 35 Pfund, große Brassen, Rotaugen, Hechte, Zander, Barsche, Aale bis 4 Pfund und verschiedene Weißfischarten etc.
Unser Gimpelrhein besitzt einen reichen Besatz an: Karpfen, Rotaugen, Zander und Hecht.
© 2010-2017 Angelsportverein Germersheim e.V.
website powered by MECS IT-Service
Natur verbindet!
Gewässer
Solltet Ihr weitere Fragen haben, stehen wir Euch gerne zur Verfügung.
Bestimmungen für den Baggersee Gimpelrhein Am Baggersee Sondernheim "Gimpelrhein" ist wegen Neubesatz vom 01.11. bis 15.12. eines jeden Jahres das Angeln verboten. Von den Arten, Hecht, Zander und Karpfen dürfen pro Tag und Angler nur 2 Fische gefangen werden! Information für Gastangler Der Baggersee "Gimpelrhein" u. "Neue Minthe See" darf von Gastanglern nicht befischt werden. Für alle anderen Pachtgewässer des Angelsportvereins Germersheim, können Gastangler unter Vorlage eines gültigen Jahresfischereischeines, einen Angelerlaubnisschein im Vereinsheim "Zum Fröhlichen Hecht" erwerben. Lediglich in der Zeit vom 01.06. bis 31.06. des Jahres werden keine Gastkarten (Angelerlaubnisscheine) ausgestellt.
Der Industriehafen ist immer ein Besuch wert.
Ladet Euch die Hafenzeichnung des Industriehafens als pdf-Datei herunter.